phone 0664 2806790
     
email
Naturfreunde Breitenau am Hochlantsch

KRAMPUSUMZUG | Breitenau am Hochlantsch | 05. Oktober. 2020


Unser diesjähriger Nikolo- und Krampusumzug am 29. November 2020 muss leider aufgrund von Corona ersatzlos abgesagt werden.
Wir bitten um euer Verständnis und freuen uns auf ein Wiedersehen 2021.

Willkommen auf unserer Homepage

Wir möchten Euch recht herzlich auf unserer neuen Homepage willkommen heißen. Hier erfährt ihr wissenswertes zu unserer Ortsgruppe sowie zu unseren zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen.


NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN

  • TERMIN ABGESAGT:
    Rundwanderung
    Großer Zellerhut

    Posted by : Tom

    Diese Wanderung muss leider infolge Corona abgesagt werden [...]

  • TERMIN ABGESAGT:
    Nikolo-
    und Krampusumzug

    Posted by : Tom

    Unser Krampusumzug muss leider aufgrund von Corona ersatzlos abgesagt werden!


ÜBER UNS

Nachdem sich die Ortsgruppe der Naturfreunde Breitenau am Hochlantsch im Jahr 1961 aufgelöst hatte, wurde sie 1970 von engagierten Idealisten neu gegründet. Der erste Obmann des wieder entdeckten Vereines war der nunmalige Landesvorsitzende Karl Hödl. Ihm folgten 1979 Franz Scheikl und 2001 Dr. Otto Harrer. Die Zahl der Mitglieder konnte von 70 im Gründungsjahr auf zurzeit 430 aufgestockt werden.

Unsere Hauptaktivitäten, zu welchen wir alle Interessierten sehr herzlich einladen, sind Wandern, Bergsteigen, Rad fahren und Reisen. Der Franz Scheikl Klettersteig auf den Hochlantsch, die Breitenauer Fitmeile, ein Kletterstadl und eine mobile Kletterwand werden von den Vereinsmitgliedern in zahlreichen freiwilligen Arbeitsstunden betreut. Während der Schulzeit haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, einmal pro Woche unter Aufsicht von geschulten Lehrwarten zu trainieren. Jeden Winter schaffen wir eine Möglichkeit zum Eisklettern, die weit über die Breitenau hinaus bekannt ist. Unsere umfangreichen Aktivitäten werden durch Schitouren und Langlaufen abgerundet...


UNSER TEAM

AKTIVITÄTEN
icon WANDERUNGEN

Wir bieten über das ganze Jahr hinweg unterschiedlichste Wanderungen im näheren und weitern Umkreis um unseren Hausberg, den Hochlantsch an.
Diese reichen von einfachen Familienwanderungen bis zu mehrtägigen Hochtouren, wo Trittsicherheit und alpine Erfahrung nötig sind.
Rund um die Breitenau besteht ein 92 km langes, markiertes Wegenetz vom Tal bis zu den Gipfeln. Kommen Sie und genießen Sie die herrliche Aussicht von unseren Bergen.


icon SCHITOUREN

Eine langjährige Tradition in unserer Ortsgruppe hat das Schibergsteigen. Alle Jahre werden zahlreiche Schitouren von ausgebildeten Lehrwarten für unsere Mitglieder angeboten.
Am Beginn jeder Schisaison handelt es sich um kurze, leichte für Anfänger geeignete Touren. Mit dem Fortschreiten des Winters werden die Unternehmungen anspruchsvoller, so dass auch geübte, konditionsstarke Schifahrer auf ihre Rechnung kommen.
Den Höhepunkt stellt meist eine Hochtourenwoche im März dar, wo Dreitausendergipfel mit Pickel und Steigeisen bestiegen werden.


icon KLETTERN

Die Markgemeinde Breitenau am Hochlantsch, ein Juwel im steirischen Almenland, bietet außergewöhnliche Möglichkeiten für Kletterer. Ein familienfreundlicher Klettergarten, der Franz-Scheikl-Klettersteig auf den 1722 m hohen Hochlantsch, sowie eine große Anzahl an Klettertouren vom 3. bis zum oberen 7. Schwierigkeitsgrad in den Steilwänden unseres, aus bestem griffigen Kalkstein bestehenden Hausbergs, runden das Anbebot ab.
Im Winter kommen Kletterer bei leichten bis anspruchsvollen Eiskletterrouten im Tiefenbachgraben am 23 m hohen Eifall Alice auf Ihre Kosten.




KONTAKT
Sie finden uns in der Eibeggsiedlung 2 in 8614 Breitenau.

Unsere Kontaktdaten:

icon 1 Eibeggsiedlung 2, 8614 Breitenau

icon 2 0664 2806790

icon 3www.naturfreunde-breitenau.at

emailinfo@naturfreunde-breitenau.at